Der Schlüssel für den neuen Energiemarkt ist die kurzfristige Optimierung unter Einbezug von Erzeugungs- und Nachfrageflexibilität. Entsprechend sind auch angepasste Vermarktungs- und Beschaffungsoptionen für Energie notwendig.

 

AUS DEM NETZWERK ERHALTEN SIE LEISTUNGEN, MIT DENEN SIE ZUSATZERTRÄGE SICHERN DURCH

  • Nutzung sämtlicher Möglichkeiten in der Kurzfristvermarktung
  • 24/7-Handel
  • EEG Direktvermarktung
  • Nutzung strukturierter Handelsprodukte
  • Vermarktung von dezentraler Stromerzeugung
  • Vermarktung von Nachfrageflexibilität
  • Vertriebsoptimierung